Presseinformationen

29/11/2022

Erfolgsmodell SÜDHUB wird zu StartUp Burgenland

SÜDHUB wurde Anfang 2021 als Accelerator-Programm am Standort Güssing, Co-finanziert durch den Europäischen Sozialfonds und dem Land Burgenland, ins Leben gerufen. Ziel der Wirtschaftsagentur Burgenland, die mit der Umsetzung der Gründerinitiative betraut wurde, war von Beginn an Unterstützungsleistungen für StartUps nicht auf ein Acceleratorprogramm zu beschränken, sondern vielmehr umfassend zu betreuen. Deswegen wurde das StartUp- und Gründerzentrum SÜDHUB eröffnet, wo auch Beratungsleistungen sowie Co-Working Space Arbeitsplätze angeboten werden. Schritt für Schritt wurde das Leistungsangebot erweitert, welches jetzt unter „StartUp Burgenland“ gebündelt wird.

Mehr erfahren
04/11/2022

Zweiter Einreichtermin: Forschungsfonds für Studierende

vom Verband der Naturparke Österreichs und der Österreichischen Bundesforste AG

Mehr erfahren
21/10/2022

Interkommunale Businessparks: Wirtschaftsagentur setzt starken Impuls für Wachstum und Beschäftigung

Die Errichtung von neuen interkommunalen Businessparks soll die wirtschaftliche Entwicklung im Burgenland ankurbeln, für zusätzliche Betriebsansiedlungen sorgen und die Beschäftigungskapazitäten erhöhen. Wie im Arbeitsprogramm der burgenländischen Landesregierung für die XXII Gesetzgebungsperiode 2020 bis 2025 des burgenländischen Landtages festgehalten, werden in jedem Bezirk strategisch wichtige Standorte definiert und gemeinsam investiert.

Mehr erfahren
19/10/2022

5. BRATISLAVA UMLAND KONFERENZ IN MARCHEGG

Kulturgeschichten als grenzüberschreitender Kitt.

Ca. 160 TeilnehmerInnen aus Österreich und der Slowakei fanden sich dazu im Speicher von Schloss Marchegg ein. Die Konferenz stand unter dem Motto „Grenzüberschreitende Kultur: Vergessene Geschichten“ und verfolgte das Ziel, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Kultur- und Tourismusbereich anzuregen.

Mehr erfahren
Meldungen laden
Presse Archiv

Presse-Downloads


Anmeldung Presseverteiler

Erhalten Sie rechtzeitig Presseinformationen zu unseren Aktivitäten, Pressekonferenzen oder Veranstaltungen. Hier können Sie sich in unseren Presseverteiler eintragen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und lassen Ihnen gerne Presseinformationen und Pressetermine zukommen. Für Fragen stehen wir gerne unter +43(0)5/9010-2121 zur Verfügung.

Anmelden

Haben Sie Fragen zum Thema Presse?

Hannelore Halwax, MBA
+43 5 9010-2131